Hoftouren

Hoftour 1: 4-6 km, Kinderwagen geeignet, Rundweg

Vom Hof aus den Radweg entlang bis nach Findlos, evtl. am alten Bahnhof ein Abstecher zur Mariengrotte (beschildert, links oben im Wald). Von Findlos aus den Radweg bis nach Hilders, Richtung Gemeindezentrum, dann wieder zurück nach Batten.


Hoftour 2: Batten-Buchschirm-Simmershausen-Hilders-Batten

In der Ortsmitte von Batten folgt man der Brunnenstraße, Richtung Rhönklubhütte und Linsenwäldchen, dieser Weg führt an unserem Feld "Dietersrhön" und an der Hute vorbei, wo ein Teil unserer Kuhherde den Sommer verbringt. Vorbei am Wanderparkplatz "Rhönwald" geht es zum Buchschirm, hier rechts abbiegen Richtung Simmershausen, zwischendurch geht es steil bergab zwischen den Weiden. Durch den Wald führt der Weg nach Simmershausen,  von dort aus geht es über die alte Straße über das Köpfchen nach Hilders, und wieder zurück zum Rhönbauernhof nach Batten.


Hoftour 3: Auersburg (geht mit Kinderwagen)

Mit dem Auto zum Wanderparkplatz "Köpfchen", von dort aus auf dem Wanderweg zur Auersburg und wieder zurück zum Ausgangspunkt


Hoftour 4: Von Batten zum Battenstein und wieder zurück

Die Beschilderung beginnt in Batten unterhalb der Kirche. Der Battenstein ist ein kleiner, alter Wallfahrtsort, ganz idyllisch im alten Buchenwald gelegen, dort befinden sich bizarre Basaltformationen, und hier hat man eine wunderbare Aussicht auf das untere Ulstertal.


 

Hoftour 5:  Batten-Thaiden-Seiferts-Birxgraben-Billstein-Rhönklubhütte-Batten

Von Batten aus Richtung Findlos, am Bahnhof links abbiegen zur Mariengrotte (im Wald gelegen), dort dem Weg nach Thaiden folgen. Dann die Ortschaft Thaiden durchqueren, dem Radweg nach Seiferts folgen. Durch Mischwald geht es über den Teufelsberg nach Seiferts. In Seiferts am Sportplatz vorbeigehen, an der nächsten Kreuzung links abbiegen. (Rechts oben im Wald liegt eine idyllische Mariengrotte). Bitte bis zum Ortskern gehen, die Straße überqueren und die Birxstraße entlanggehen. Oberhalb des Ortes trifft der Wanderer auf den Birxgraben (Parkplatz und Wanderweg). Dem Wanderweg entlang des Baches folgen, dann die Straße überqueren und unterhalb des Waldes Richtung Thaiden gehen. (links abbiegen) 

Duch Mischwald kommt man zur Thaidener Rhönklubhütte, weiter bis zum Waldsee und zur Rhönklubhütte am Linsenwäldchen. Von der Rhönklubhütte geht es über die Battener Hute vorbei  an unserem Feld Dietersrhön, hier und auf der Hute verbringt ein Teil unserer Kuhherde den Sommer.

Dann geht es bergab nach Batten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top

Rhönbauernhof Annerose Spiegel  | spiegel.batten@web.de